Mehrheit der Thais wünscht sich Prayuth als Premierminister

Laut neuester Umfrage des National Institute of Development Administration (NIDA), wünscht sich die Mehrheit der Thais, dass Armeechef General Prayuth Chan-ocha, zur Zeit Führer des Nationalen Rats zur Erhaltung von Ruhe und Ordnung (NCPO), zum neuen Premierminister der geplanten Übergangsregierung ernannt wird.

Die Umfrage, die vom 20. bis 21. Juni bei 1.259 Menschen aus allen Regionen des Landes durchgeführt wurde – ergab, dass 41,30% der Befragten der Meinung sind, der NCPO sollte General Prayuth für das Amt des Premiers nominieren.

Außerdem auf der Wunschliste der Befragten:

• Anand Panyarachun, parteiloser Diplomat und Geschäftsmann, der bereits zweimal kurzfristig Premierminister war (8,5%)

• Surin Pitsuwan, ehemaliger ASEAN-Generalsekretär (2,38%)

• MR Pridiyathorn Devakula, ehemaliger Finanzminister (1,43%)

• Somkid Jatusripitak, ehemaliger stellvertretender Premierminister (1,19%)

5,24% der Befragten wünschten sich dagegen eine der folgenden Personen:

Palakorn Suwannarath, Gen. Prawit Wongsuwon, Kasem Wattanachai, Surakiart Sathirathai, Thaksin Shinawatra, Yingluck Shinawatra, Suthep Thaugsuban, Abhisit Vejjajiva, Purachai Piemsonboon, Chadchat Sittipunt, Chuvit Kamolvisit, Chuan Leekpai und Gen. Surayud Chulanont.

3,1% der Befragten sagten, es sei ihnen egal, wer Premierminister werde, Hauptsache er sei ehrlich, könne die Probleme des Landes lösen und werde durch ein demokratisches Wahlsystem bestimmt.

10,33% fanden, dass keine Person für das Amt geeignet sei und 26,56% hatten keine Meinung zu dem Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Rolf46
Gast
Rolf46
23. Juni 2014 11:33 pm

STIN: ..ich würde der Umfrage keinen Glauben schenken, wenn nicht die Thais hier das gleiche denken.

Ich schenke der Umfrage deshalb keinen Glauben, weil NIDA-Poll (..führte die Umfrage durch) der original “Stallgeruch” 😉 von Suthep und Prayuth anhaftet. Von “unparteiisch” bzw. seriös kann also bei der Umfrage keine Rede mehr sein..

sh. dazu den NIDA-Stand bei der Suthep-Ralley…
comment image

  Rolf46(Quote)  (Reply)

ben
Gast
ben
23. Juni 2014 6:03 am

STIN:
…warum schmutzig? 2010 spielte Thaksin ein schmutziges Spiel und lies sogar einen Oberst ermorden. ..
…. Das Thaksin auch bei der Polizei war, weisst du aber schon, oder?


der Weiss gar nichts und labert nur albernes Zeugs, deshalb kriegt er auch keine Antworten mehr… Danke an STIN, dass Du das übernimmst…

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 6:57 am
Reply to  STIN

stin
ich hoffe benilein versteht dein kommentar

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 6:55 am
Reply to  ben

benilein
immer wenn du keine antwort mehr weisst, beginnst du nur dumm zu labern
ich antworte dir immer noch weil man mit geistig zurueck gebliebenen wie mit kindern viel geduld haben muss

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 12:26 pm
Reply to  ben

noch etwas fuer benilein,fals er in der lage ist diesen beitrag zu verstehen
http://passauwatchingthailand.com/2014/06/22/das-thailandische-strafgesetzbuch-und-der-staatsstreich/#more-1783
fals du etwas nicht verstehst, darfst du mich gerne fragen.
ich habe den artikel verstanden.

ben
Gast
ben
23. Juni 2014 4:15 am

was eigentlich alle gewusst haben – und alle ausser die ROTEN mit Tunnelblick auch verstanden haben, ist nun offiziell:
Prayuth und Suthep haben die Vertreibung des Thaksin Clans seit 2010 diskutiert:

http://www.bangkokpost.com/news/politics/416810/suthep-in-talks-with-prayuth-since-2010

Ist also alles gut gelaufen bis jetzt – ob es gescheit ist so Sachen offiziell zu machen mag man bezweifeln, aber Suthi muss ja auch irgendwas abkriegen…

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 5:44 am
Reply to  ben

benilein
warum wahrst du denn mit mir nicht einverstanden, als ich vor laengeren zeit geschrieben hab, dass das alles ein schmutziges intrigenspiel von amart militaer und der alten elite sei?
hattest du ev. einen tunneel blick?

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 6:48 am
Reply to  STIN

stin
weil intriegen immer schmutzig sind

Rolf46
Gast
Rolf46
23. Juni 2014 10:56 am
Reply to  STIN

2010 spielte Thaksin ein schmutziges Spiel und lies sogar einen Oberst ermorden. Lies dir dazu mal die Erklärungen Saeh Daengs durch, der offen erklärte – das er nur Thaksin als seinen Boss akzeptieren würde und dann die Erklärung, warum der Oberst sterben musste, den seine Söldner gezielt ermordeten.

Schade, dass Saeh Daeng schon tot ist und nur du Stin, nun als einziger noch lebender “Zeuge ” (ggf. könnte Ben noch aushelfen 😉 ) die von dir geschilderten Zusammenhänge vor Prayuths Kriegsgericht bestätigen könntest.

Saeh daeng hatte nämlich lediglich gesagt, dass er nur Thaksin als seinen Boss akzeptieren würde. Keine Rede aber davon, dass er bzw. “seine Söldner” den Oberst im Auftrag Thaksins ins Jenseits befördert hätten.

egon weiss
Gast
egon weiss
23. Juni 2014 12:13 pm
Reply to  Rolf46