Kindermörder sind gefasst

Am Montag unterzeichnete ein Bangkoker Gericht Haftbefehle gegen sieben Verdächtige, die verdächtigt werden, bei den Bombenanschlägen auf die Demonstranten des Volksdemokratischen Reformkomitees (PDRC) im Februar dieses Jahres beteiligt gewesen zu sein. Schon am selben Tag konnte die Polizei die Verhaftung von vier der sieben gesuchten mutmaßlichen Attentäter bekanntgeben.

Noch am selben Tag konnte die Polizei die Verhaftung von vier der sieben gesuchten mutmaßlichen Attentäter bekanntgeben.

Bei den verhafteten Männern handelt es sich um  Sunthorn Phiphuannok (49), Chatchawal Prabbamrung (45) und Somsri Marit (40) und Taweechai Wichakham (39). Suksant Lomwong (32), Kannikar Wongtua (38) und Wichian Sukpirom (45) befinden sich derzeit noch auf freiem Fuss. Die Fahndung laufe aber auf Hochtouren laufe, versicherten die Ermittler.

kindermoerder

Bei der Festnahme der gesuchten Attentäter konnten die Ermittler außerdem einen M79 Granatwerfer, 25 passende Granaten vom Typ M79, ein M16 Gewehr inklusive 70 passende Magazine mit Munition, ein Gewehr für Scharfschützen, fünf Handgranaten sowie drei Pickups konfiszieren.

Die vier Festgenommenen werden nun in acht Punkten angeklagt – unter anderem wegen vorsätzlichen Mordes, versuchten Mordes und des illegalen Besitzes von Kriegswaffen und Munition.

Laut Pol. Gen. Somyos Phumphanmuang, dem stellvertretenden Polizeichef, sind die vier Männer bezüglich der erhobenen Vorwürfe geständig. Am 23. Februar hätten sie sich in den drei Pickups auf den Weg gemacht.

Herr Taweechai gestand vor den Ermittlern, aus dem zweiten Fahrzeug eine M79 Granate von der Brücke über der Pratunam Kreuzung auf das PDRC Lager an der Rachprasong Kreuzung gefeuert zu haben. Die Granate schlug vor dem Big C Store in der Ratchadamri Road ein und tötete drei Menschen, darunter zwei kleine Kinder. 21 weitere Menschen wurden verletzt. Die vier mutmaßlichen Täter wurden zum Ort des Geschehens gebracht, um die Tat nachzustellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kindermörder sind gefasst

  1. STIN STIN sagt:

    na endlich. Jetzt wäre noch interessant rauszufinden, ob sie auf Befehl handelten, oder als Einzelgruppe. Ich schätze das es nach den Aussagen der 4 – weitere Verhaftungen geben wird, da auch die 7 Verdächtigen nur identifiziert werden konnten – weil der eine Festgenommene gezwitschert hat.

    Hier nochmal auf Video

    http://www.youtube.com/watch?v=XYmSOAwdD1E&feature=youtu.be

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)