Webseite des Außenministeriums angegriffen

Bangkok Post –           Die Webseiten des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten wurden am Sonntagabend angegriffen und verändert. Die Seite wurde mit Werbung für Medikamente wie Viagra, Cialis und Propecia versehen. Aber es gab auch deutliche Hinweise darauf, dass der Angriff zumindest teilweise politisch motiviert war. Der Titel der Hauptseite wurde in  “Kingdom of the United States”  verändert.
Die Suchmaschine Google zeigte am späten Sonntagabend den neuen Titel der Webseite und die Links zu den Medikamenten. Suchmaschinen, die die Website am Sonntagabend erfasten, zeigten dann detaillierte Änderungen.

Die meisten Inhalte der Seite wurden mit Werbung für illegale Drogen ersetzt.
Der  “Reise und Visa”  Abschnitt wurde mit Werbung für Viagra besetzt, während der konsularische und diplomatische Bereich durch ein Angebot für Cialis ersetzt wurden.”Andere wichtige Bereiche der Website wurden ebenfalls durch Werbung für Medikamente ausgetauscht, bevor die Seite am frühen Montagmorgen offline ging.

http://www.bangkokpost.com/news/local/258259/foreign-ministry-website-attacked-taken-down

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)