Archiv des Autors: gateot

Thailand Wirtschaft stagniert.

Bangkok – Der thailändische Konsumentenindex fiel auf den tiefsten Stand seit neun Monten. Das gab die Universität derthailändischen Handelskammer (UTCC) am 5.September bekannt. Vize-Präsident der UTCC,Thanavath Phonvichai, sagte, der Index sei das fünfte Mal in Folge gesunken, und zwar auf79,3 Punkte im August von 80,3 Punkten im Juli.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Kautschukfarmer geben nicht auf

Bangkok – Die Verhandlungen zwischen Kautschukfarmern und Regierungsvertretern wurden am 4. September ergebnislos abgebrochen. Ein Abgeordneter, der über die Problematik im Parlament reden wollte, wurde von Polizisten abgeführt. Die Farmer verlangen pro Kilo Rohkautschukmatte einen garantierten Preis von 120 Baht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Demonstrant bei Kautschukfarmer-Demo erschossen

Nach dem Tod eines 30 Jahre alten Wachpostens der demonstrierenden Kautschukfarmer in der Provinz Nakhon Si Thammarat ist eine Einigung mit der Regierung in weite Ferne gerückt. Die Kautschukfarmer haben der Regierung ein Ultimatum gestellt: Bis 11 Uhr heute Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Smartphone/Tablets für Kamnans (Distriktchef)

Das Innenministerium plant 50 Millionen Baht zur Verfügung zu stellen, um jeden Distriktchef (auf Thai „Kamnan“) landesweit mit einem Smartphone oder Tablet auszustatten.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Kautschukfarmer wollen weiter demonstrieren

Bangkok/Nakhon Si Thammarat Die Kautschukfarmer im Süden blockieren immer noch eine Straße in Nakhon Si Thammarat. Sie haben weitere Forderungen an die Regierung und drohen damit, ihre Proteste auszuweiten. Pro Kilo Kautschukmatte verlangen die Farmer 120 Baht (die Regierung hatte 80 Baht angeboten) und für Palmöl verlangen die Farmer sieben Baht pro Kilo.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Preiserhöhungen ab 1. September 2013

Bangkok – Die Lebenshaltungskosten steigen, denn es gibt gleichzeitig drei Preiserhöhungen: Gas wird teurer, ebenso Strom und auch die Benutzung des Expressways in Ballungsgebieten. Die Subventionen für Kochgas bzw. Flüssiggas (LPG) werden ab 1. September schrittweise abgebaut. Gas, das 18,13Baht pro Kilo kostete, wird monatlich um 0,50 Baht teurer, bis ein Preis von 24,82 Baht/Kilo erreicht ist.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Ergebnis einer populistischen Politik

Jede Regierung der Welt hat sich das eine oder andere Mal schuldig gemacht, was die Durchsetzung populistischer Entscheidungen betrifft. Die Konjunktur betreffende populistische Entscheidungen sind, um es deutlich zu sagen, schlecht für die Wirtschaft, aber gut für die Politik. In vielen Entwicklungsländern leisten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Kautschukfarmer demonstrieren weiter

Die Kautschukfarmer haben auch am Mittwoch ihre Demonstrationen in der Provinz Nakhon Si Thammrat fortgesetzt und den Highway 41 sowie die Eisenbahnstrecke in den Süden blockiert. Lastwagen stehen auf den Schienen und der Straße auf ihrer gesamten Breite. Weil die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Kautschuk-Farmer protestieren

Schon früh wurde die Regierung gewarnt, dass dies eine einseitige Subvention ist, weil Farmer, die keinen Reis anbauen, benachteiligt werden. Jetzt bekommt die Regierung die Quittung, denn die Kautschukfarmer kündigten weitere Proteste an.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Forum ohne Demokraten und Regierungsgegner

Ohne Demokraten und weitere Regierungsgegner hat Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra am Sonntag das Forum zu „Politischen Reformen“ eröffnet. Auf dieser Plattform sollen in den nächsten Wochen Vorschläge diskutiert werden, wie der tiefe Riss in der Gesellschaft überwunden werden kann. Yinglucks Ansprache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Gelbhemden-Führung (PAD) tritt zurück

Bangkok – Die Führer der People’s Alliance for Democracy (PAD) erklärten am 23. August, sie würden vom Vorsitz zurücktreten, weil sie nichts an der politischen Lage ändern könnten. Ferner wollten sie vermeiden, gegen ihre Bewährungsauflagen zu verstoßen. In dieser „letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 15 Kommentare

Baht fällt weiter…

Bangkok – Der Baht rutschte am 21. August gegenüber dem US-Dollar mit einem Kurs von 31,82 auf ein Jahrestief ab. Den Höchststand hatte die thailändische Währung am 19. April erreicht. Da war der US-Dollar 28,62 Baht wert. Die Behörde für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Prayuth bezeichnet BRN-Forderungen als inakzeptabel

Bangkok – Thailands Armeechef Prayuth Chan-ocha hat die Forderungen der radikalen muslimischen Aufständischen-Gruppierung Barisan Revolusi Nasional (BRN) auf einen vollständigen Abzug der Truppen aus den von Gewalt geplagten Krisenregionen Süd Thailands als völlig inakzeptabel bezeichnet.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Regierungskritiker durch Schüsse eingeschüchtert

Nonthaburi – Am 17. August wurden mehrere Schüsse auf das Grundstück des Post-Today-Redakteurs Pattara Khampitak in Nonthaburi abgegeben. Die Polizei vermutet, dass der Journalist eingeschüchtert werden sollte, er wohnt dort mit seiner Familie. Der thailändische Journalistenverband TJA verurteilte den Anschlag. Thailand sei ein zivilisiertes Land, in dem das Recht auf freie Meinungsäußerung in der Verfassung garantiert werde.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Rücktritt von NHRC gefordert

Bangkok – Mitglieder einer radikalen Rothemden-Untergruppe versammelten sich vor dem Hauptsitz der National Human Rights Commission (NHRC) und forderten einen Rücktritt des Gremiums wegen des angeblich „verzerrten“ Abschlussberichts über die politischen Unruhen im Frühjahr 2010. Pongpisit Kongsena, Anführer der People’s Power Alliance, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Journalist wird angeklagt

Bangkok – Ein Journalist des Fernsehsenders Channel 7 wurde wegen Verleumdung angezeigt, weil er einen möglichen Schmiergeldskandal innerhalb der Provinzverwaltung von Samut Prakan aufgedeckt hat. Sompoch Toraksa traf sich am 13. August mit Vertretern der thailändischen Anti-Korruptionsorganisation (ACT), des thailändischen Journalistenverbandes, des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Abhisit lehnt Forum ab

Das Gezerre um die Teilnahme an einem Forum über politische Reformen geht weiter. Die Demokraten lehnen weiterhin ein Mitwirken ab. Parteivorsitzender Abhisit Vejjajiva wirft der Regierung vor, sie wolle mit dem Forum und internationalen Gästen Imagepflege betreiben. Ihr Ziel sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Interview: Kritik auf Facebook verboten

Polizeigeneral Pisit Pao-in, Kommandeur der Sondereinheit Technologieverbrechen (TCSD) verteidigt seine Behörde gegen Kritik, dass diese gegen Facebook-Nutzer vorgeht, die bei Postings politischer Natur auf „Gefällt mir“ klicken.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Armeechef Prayuth: Gab keinen Schießbefehl

Bangkok – Armeechef Prayuth Chan-ocha kommentierte das Gerichtsurteil, wonach im Mai 2010 sechs Zivilisten im Bangkoker Tempel Wat Pathumwanaram von Soldaten erschossen wurden und erklärte, die Menschen seien nicht von Soldaten erschossen worden. Wie wir bereits berichteten, war das Gericht zu dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Gefängnis schuldig am Tod von “Uncle Sam”

(TIP) Ein Arzt sagte gestern dem Gericht, dass der ältere Mann keine angemessene medizinische Hilfe während seiner Haft erhalten habe, eine Fahrlässigkeit, die letztlich zu seinem Tod führte. Onkel SMS soll vor seinem Tod im Gefängnis nicht genügend medizinische Hilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare