Bangkok: Neue Art von Betrug mit Nachnahmesendungen die nicht bestellt wurden

Die Internet Nutzer warnen vor einer neuen Betrugsmasche die vor allem Online Käufer mit Nachnahmesendungen betrifft. Die Nutzer raten allen Leuten zur Vorsicht bei der Annahme von Nachnahme Sendungen.

Laut der thailändischen Webseite Sanook.com haben zahlreiche Online Käufer zufällige Nachnahmesendungen von einem unbekannten Verkäufer erhalten. In den Kartons befinden sich minderwertige Artikel im Wert von ca. 20 THB oder weniger als 1 USD. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Pattaya: Bereits der dritte Ausländer – der tot aufgefunden wurde

Gestern (11. Februar) wurde in der Bucht von Pattaya die Leiche eines unbekannten Ausländers gefunden. Laut den Angaben der Polizei schwamm der Leichnam, obwohl er einen rund 8 Kilogramm schweren Stein am Hals hatte, an der Oberfläche.

Die Polizei der Stadt Pattaya wurde um 13 Uhr über den Vorfall informiert. Es ist bereits der dritte Fall des Todes eines unbekannten Ausländers innerhalb von einer Woche in der Kurstadt, berichten die lokalen Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Chiang Mai: Flughafen fast leer – Touristen bleiben wegen Corona-Virus weg

Die Zeitung Thansettakij der Stadt Chiang Mai berichtete heute (12. Februar), dass der Ausbruch des Coronavirus die bei den chinesischen Touristen beliebte, im Norden gelegene Stadt Chiang Mai zu einer Geisterstadt gemacht.

Laut den Ergebnissen ihrer Umfrage zu den Touristenattraktionen seit dem 8. Februar, dem Makha-Puja Tag und dem Beginn eines dreitägigen Urlaubs, bleiben die Touristen fern und zeigen einen massiven Rückgang der Touristen, insbesondere aus China. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Korat: Thais spenden 23 Millionen Baht für die Opfer vom Korat-Massaker

Seit Sonntag sind Spendengelder für die Opfer eines Amoklaufs in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima eingegangen, bei dem bei wilden Schießereien im Einkaufszentrum Terminal 21 in Korat 30 Menschen, einschließlich des Bewaffneten, ums Leben kamenund zahlreiche Verwundete zu beklagen waren. Die eingenommenen freiwilligen Spenden sind mittlerweile auf mehr als 23 Millionen Baht angestiegen.

Der Gouverneur von Nakhon Ratchasima, Wichian Chantharanothai, sagte, die öffentlichen Spenden beliefen sich am Dienstagmorgen (11. Februar) auf rund 23,2 Millionen Baht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Kalasin: 12-jähriger erschoss Freund mit Gewehr seines Vaters

Ein dreizehnjähriger Junge ist im Nordosten Thailands gestorben, nachdem er von einem Freund beschossen wurde, als er mit der Waffe seines Vaters spielte.

Polizei und Rettungsdienste wurden am Sonntagmorgen nach der Erschießung des Jungen in ein Haus in Ban Nong Sae im Bezirk Nong Kung Sri in Kalasin gerufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Wuhan/Corona-Virus: Bereits über 1000 Tote und über 43.000 Infizierte

Die Zahl der Todesopfer aufgrund eines neuen Ausbruchs des Coronavirus stieg am Dienstag auf über 1.000 Personen an, nachdem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die infizierten Menschen die nicht nach China gereist sind davor warnte, um einen Funken für ein noch „größeres Feuer“ auszulösen.

Die Warnung erfolgte, nachdem Präsident Xi Jinping ein Krankenhaus in Peking besucht hatte und dabei Schutzkleidung trug, als er mit den Medizinern und den Patienten plauderte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Regierung plant Erhebung von Tourismusgebühr von Besuchern

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat die Idee vorgeschlagen, in Zukunft Gebühren von internationalen Besuchern für die Renovierung von touristischen Attraktionen und natürlichen Ressourcen zu erheben und dabei gleichzeitig auch Versicherungsleistungen speziell für ausländische Touristen bereitzustellen.

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat kürzlich seinen ersten Workshop abgehalten, um die Meinungen von Regierungsbehörden und privaten Unternehmen, die im Tourismus tätig sind, sowie von Versicherungsunternehmen und Revolving Funds zu sammeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Korat: HMK Maha Vajiralongkorn nimmt die Familien der Opfer unter seine Schirmherrschaft

Seine Majestät der König Maha Vajiralongkorn (Rama X) unterstützt die Opfer des Amoklaufs im Terminal 21 Einkaufszentrum in Nakhon Ratchasima und hat sie unter seiner Schirmherrschaft aufgenommen.

Seine Majestät der König hat den Familien und Angehörigen der Opfer seine moralische Unterstützung zu gesagt. Das gilt sowohl für ihre Familien als auch für die Behörden, die an der Rettungsaktion in Korat teilgenommen haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 24 Kommentare

Bangkok: Regierung will Reis aus Thailand stärker promoten

Die thailändischen Behörden überlegen, wie sie das Potenzial von thailändischem Reis ausschöpfen können, nachdem Thailand drei Jahre lang nicht der führende Reisexporteur war und die Reissorte Hom Mali den weltbesten Reiswettbewerb nicht gewonnen hat.

Der stellvertretende Minister für Landwirtschaft und Genossenschaften, Prapat Potasuthon, sagte am Samstag (8. Februar), dass ein Treffen mit dem Reisministerium, dem Außenhandelsministerium, dem Verband der thailändischen Reisexporteure und Vertretern von Unternehmern darauf abzielte, Pläne für die bessere Vermarktung von Reis zu erörtern, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Marktnachfrage zu befriedigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Phuket: Zwei Schnellboot kollidieren – 2 Kinder wurden getötet, 22 Touristen verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Schnellboote in Thailand sind laut der Zeitung „The Phuket News“ zwei russische Kinder ums Leben gekommen. Zudem sollen 22 russische Touristen verletzt worden sein.
Indes bestätigte das Krankenhaus auf Phuket gegenüber der russischen Botschaft den Tod von zwei russischen Kindern im Alter von sechs und zwölf Jahren.

Wie der Leiter der Konsularabteilung der russischen Botschaft in Thailand, Wladimir Pronin, sagte, seien bei dem Unfall mehr als 20 russische Touristen zu Schaden gekommen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Korat: Insgesamt 30 Tote beim Massaker – tausende Einheimische trauern

Nach dem Amoklauf im Einkaufszentrum Terminal 21 von Nakhon Ratchasima ordnet Premierminister Prayuth eine Überprüfung der Sicherheitsstandards beim Militär an. Laut den aktuellen Angaben wurden bei der Schiesserei in dem Einkaufszentrum 30 Menschen, darunter auch der Amokläufer selber, getötet. Weitere 57 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Sie werden in den umliegenden Krankenhäusern von dem medizinischen Personal und den Ärzten versorgt und gepflegt. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 65 Kommentare

Bangkok: In Thailand kämpft “Lilly” gegen Plastikmüll – gerade erst mal 12 Jahre alt

In Thailand kämpft eine Zwölfjährige gegen Plastik und für die Rettung der Welt. Sie spricht auf Konferenzen und war schon beim Premierminister. Ein Treffen mit «Asiens Greta Thunberg» – die aber lieber ihren eigenen Namen mag.

Zum Interview hat sie ein Demo-Schild mitgebracht. «Save the World» steht darauf, «Rettet die Welt». So ein Schild hatte die thailändische Schülerin Lilly (12) auch dabei, als sie den Premierminister ihres Landes traf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Chonburi: Deutscher Expat tot – mit Schusswunde im Kopf – aufgefunden

Ein älterer deutscher Rentner wurde am Samstagmorgen mit einer Schusswunde am Kopf im Bezirk Bang Lamung in Chon Buri tot aufgefunden.

Die Leiche des 75-jährigen Mannes, dessen Name bis zur Benachrichtigung der Angehörigen zurückgehalten wurde, wurde in einem Zimmer in einem Resort in der Gemeinde Na Klua gefunden, teilte die Polizei von Bang Lamung mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Korat: Soldat erschiesst insgesamt 21 Menschen – und wird von Sicherheitskräften erschossen

Polizisten und Soldaten retteten am späten Samstagabend Hunderte von Menschen aus dem Einkaufszentrum Terminal 21 in Korat, als sie weiter nach einem bewaffneten Mann suchten, der sich im Inneren verschanzt hatte, nachdem er mindestens 21 Menschen getötet hatte. BBC berichtete von insgesamt 26 Toten.

Das Gemetzel begann am Samstag (8. Februar) gegen 15.30 Uhr, als der Soldat seinen Kommandanten und zwei andere im Armeelager Surathampithak erschoss, bevor er Waffen und Munition stahl und in einen gestohlenen Humvee in Richtung Innenstadt floh. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Jordanier wegen Erpressung und illegaler Einreise festgenommen

Thailands Chef der Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong Chingduang, gab Einzelheiten zu zwei Fällen bekannt, die seine Teams gelöst haben. „Big Oud“ sprach im IB-Hauptquartier in Suan Phlu, Bangkok.

Die Ermittlung gegen einen jordanischen Staatsbürger in Soi Nana, Sukhumvit, der Touristen und andere Opfer gesucht hatte, war erfolgreich. Im zweiten Fall wurden Kambodschaner verhaftet, die illegal nach Thailand eingereist waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Korat: Soldat läuft Amok und erschiesst 12 Menschen mit Maschinengewehr

Bei einem live im Internet übertragenen Amoklauf in der Stadt Korat im Nordosten Thailands hat ein Soldat am Samstag nach Polizeiangaben bisher 12 Menschen getötet. Der Mann habe mit einem Maschinengewehr auf unschuldige Opfer geschossen, was zu „vielen Verletzten und Toten“ geführt habe, teilte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Verkäufer betrügen die Kunden mit minderwertigen Masken

Die PM 2,5 Situation in Thailand, die die öffentliche Angst vor dem Coronavirus verstärkt, hat zu einem aktuellen Mangel an medizinischen Masken in Thailand geführt. Einige Händler und Geschäftemacher nutzen dies als Geschäftsmöglichkeit und haben die Regale aufgeräumt und die Masken für das 5- bis 10-fache des ursprünglichen Preises weiterverkauft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Pattaya: Unbekannter Ausländer stürzte aus Eigentumswohnung – tot!

Ein unbekannter Ausländer ist verstorben, nachdem er von einer Eigentumswohnung in Zentral-Pattaya stürzte.

Ersthelfer der Sawang Boriboon Foundation wurden am Donnerstagmorgen in die Wohnanlage an der Pattaya Second Road gerufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Koh Samui: Luxus-Kreufahrtschiff mit 3500 Touristen u.a. leen auf Koh Samui an

Manager Online berichtete, dass am Mittwoch zwei Luxuskreuzfahrtschiffe aus Singapur vor Koh Samui in der Nathon Bay vor Anker lagen.

Die Boote umfassen 3.500 deutsche Touristen und Besatzungsmitglieder. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Gesundheitsminister droht alle Ausländer ohne Maske aus dem Land zu werfen

Alle Farangs, die keine Gesichtsmaske tragen, sollten laut Thailands Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul aus dem Land geworfen werden.

Als er am Freitag zusammen mit anderen Beamten bei der BTS-Station Siam Gesichtsmasken verteilte, sagte Herr Anutin, dass diejenigen, die sich weigern, Masken zu tragen, „aus Thailand rausgeschmissen werden müssen“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 24 Kommentare