Koh Samui: Franzose stürzt bei einem Selfie den Wasserfall hinunter – tot!

(STIN) Auf der thailändischen Touristen-Insel Koh Samui ist ein Franzose beim Versuch, mit dem Handy ein Selfie zu machen, einen Wasserfall hinuntergestürzt.

Der 33 Jahre alte Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Vermutet wird, dass der Franzose auf den nassen Steinen ausrutschte. Am selben Wasserfall kam erst im Juli ein spanischer Urlauber ums Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Papst besucht Thailand und wird in einem Thai-Popemobile reisen

Papst Franziskus wird während seines Thailand-Besuchs vom 20. bis 23. November in einem lokal produzierten Open-Top-„Popemobile“ reisen.

Das Fahrzeug wurde heute in der Mariä-Entschlafens-Kathedrale den Medien vorgestellt.
Das Fahrzeug wird keine Glasplatte haben, weil Seine Heiligkeit in einem Interview mit der spanischen Zeitung La Vanguardia im Juni 2014 sagte, dass das Glas das Fahrzeug wie eine „Sardinen-Dose“ macht, die ihn von den Menschen trennt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: FDA warnt vor Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der sexuellen Libido

Die FDA (Food and Drug Administration) der thailändischen Gesundheitsbehörde warnt vor „Blue M Gold“, ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf seiner Website und in den sozialen Medien häufig als Mittel zur Steigerung der sexuellen Libido beworben wird. Laut den Angaben der FDA (Food and Drug Administration), hat das sogenannte Nahrungsergänzungsmittel seine angeblichen Vorteile ohne die Erlaubnis der thailändischen Gesundheitsbehörde verbreitet. Die FDA warnt davor, dass „Blue M Gold“ gefährlich sein könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Korat: Mutiger Motorradfahrer rettete Frau vor 22.000 Volt Stromkabel

Eine Frau hatte großes Glück und verdankt ihr Leben einem Win Motorradfahrer, der ohne lange zu überlegen sie von einem 22.000 Volt Hochspannungskabel rettete. Der Vorfall ereignete sich bereits vor rund zwei Monaten in der Provinz Nakhon Ratchasima.

Frau Malini war nach dem Einkaufen auf dem Weg zu ihrem Motorrad, das vor einem örtlichen Lebensmittelladen geparkt war. Gerade als sie wieder auf Ihr Motorrad steigen wollte, fiel von oben ein 22.000 Volt Hochspannungskabel auf Sie herunter. Obwohl sie sofort von einem Motorradfahrer von dem Kabel weggezogen wurde, ist Sie bis heute noch immer in ärztlicher Behandlung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Chiang Mai: 75-jähriger Amerikaner wurde wegen sexueller Übergriffe auf Kinder verhaftet

(STIN) Die Polizei in Chiang Mai hat einen 75-jährigen amerikanischen Rentner festgenommen, der ein thailändisches Kind auf dem Heimweg von einer bekannten Schule in Chiang Mai beschimpft und sexuell angegriffen hat.

Der Mann war wegen eines Haftbefehls gesucht worden, der im September nach einem Vorfall vor einer Schule am 7. August ausgestellt worden war.

Die Polizei sagt, er sei für viele weitere Übergriffe auf Kinder verantwortlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Sri Racha: Fünf Menschen bei Unfall mit Krankenwagen verletzt

(STIN) Fünf Menschen haben sich verletzt, nachdem ein Minivan heute in Laem Chabang gegen einen Krankenwagen und eine Limousine gekracht ist, während sie versuchten, großen 5-Gallonen-Flaschen Wasser auszuweichen, die auf der Straße lagen.

Die Polizei von Laem Chabang wurde um 15:00 Uhr in der Sukhumwit Road über den Unfall informiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Sattahip: 13-jähriges Mädchen aus Karaokebar befreit – Besitzerin wurde verhaftet

Hochrangige Polizeibeamte und der Bezirksleiter von Sattahip führten in einer Karaoke-Bar in der Innenstadt von Sattahip eine Stichoperation durch, bei der es um Sex mit Kindern unter 15 Jahren ging.

Bei der Aktion erhielt ein Mädchen im Alter von nur 13 Jahren 1.500 Baht. Sie gab das geld ihrer „Mamasan“, der Besitzerin der Bar, und ging mit dem Beamten für kurze Zeit zum Sex in ein Hotel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Lopburi: Schulbus mit 19 Personen kam von Strasse ab und kollidierte mit Baum – mehrere Verletzte

Neunzehn Menschen – 18 davon waren Schüler im Alter von 5 bis 20 Jahren – wurden verletzt, als ein Minivan von der Straße abkam und gestern in Lopburi mit einem Baum und einem Laternenpfahl kollidierte.

Polizei- und Rettungsdienste, die sich am Unfalltort auf dem Weg von Lopburi zur Ban Praek Road, etwa 18 Kilometer vom Bezirk Muang entfernt, befanden, halfen den Schülern, die am Straßenrand um Hilfe riefen, und einige, die in dem schwer beschädigten Toyota-Van gefangen waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Sa Kaeo: Amerikaner – der aus Gerichtssaal flüchtete – ist tot!

Der amerikanische Drogendealer, der letzte Woche an der dramatischen Flucht von einem Gericht in Pattaya beteiligt war, wurde für tot erklärt.

Die Bestätigung kam vom Sa Kaeo Crown Prince Hospital, dass Bart Allen Helmus um 18 Uhr gestorben ist. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Immigration verbindet sich mit dem Gerichtshof um Ausreisen stoppen zu können

Der thailändische Gerichtshof für Justiz und Einwanderung hat ein Abkommen zum elektronischen Datenaustausch unterzeichnet, das Verdächtige und Angeklagte davon abhalten soll, vorübergehend aus Thailand zu fliehen.

Das „Echtzeit“ -System ist Teil der „4.0“ -Upgrades des Landes, berichtete Naew Na. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Burma: IStGH nimmt Ermittlungen wegen Verfolgung der muslimischen Minderheit auf

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) hat umfangreiche Ermittlungen wegen der Verfolgung der muslimischen Rohingya-Minderheit im südostasiatischen Myanmar autorisiert. Die Richter in Den Haag folgten damit heute einem Antrag der Staatsanwaltschaft bei dem auch als Weltstrafgericht bezeichneten Gerichtshof.

Chefanklägerin Fatou Bensouda hatte im Juli beantragt, mutmaßliche Verbrechen im Zusammenhang mit der Vertreibung der Rohingya aus Myanmar verfolgen zu dürfen. Dafür werden weithin die Militärs im vorwiegend buddhistischen Myanmar verantwortlich gemacht.

Die bisher vorliegenden Informationen böten Grund zur Annahme, dass gegen die Rohingya aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit und/oder ihrer Religion systematisch Gewaltakte verübt wurden, die als Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingestuft werden könnten, teilte das Gericht mit.

Im März 2018 hatte die UNO-Sonderberichterstatterin für Myanmar, Yanghee Lee, vor dem UNO-Menschenrechtsrat in Genf erklärt, die Rohingya-Vertreibung weise sogar Merkmale eines Völkermords auf.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Chiang Mai: Loy Krathong 2019 in Chiang Mai

Dass Loy-Krathong-Fest in Chiang Mai gehört zu den schönsten seiner Art in ganz Thailand. Zigtausende Besucher strömten am Dienstag in die Altstadt, um den Yi-Peng-Umzug zu verfolgen.

Die malerische, kulturell bedeutende Altstadt rund um das Thapae Gate erstrahlte im märchenhaften Lichterglanz, erzeugt von zigtausenden mit Kerzen bestückten Lampions, die so typisch sind für das „Yi Peng“ genannte Lichterfest in der Hauptstadt des ehemaligen Lanna-Königreichs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Phang Nga: Touristin aus Schweden stirbt nach Unfall mit Motorrad

Ein 30-jähriger Thailänder wird wegen rücksichtslosen Fahrens angeklagt, weil er am Samstagabend (9. November) mit seinem Motorrad eine Schwedin, welche die Hauptstraße durch Khao Lak nördlich von Phuket überqueren wollte, bei einem Unfall getötet hat.

Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr, teilte der Polizeichef von Khao Lak, Col Suwat Kaewprom, den Phuket News mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Korat: 2 Tote bei Unfall, weil Reis auf der Strasse getrocknet wurde

Reisbauern wurden gewarnt, ihre Ernten nicht mehr auf Straßen zu trocknen.

Die Anweisung wurde heute vom Justizbeamten der Provinz Nakhon Ratchasima nach einem tödlichen Verkehrsunfall am 10. November auf einer Autobahn in Tambon Makha, Distrikt Non Soong, erteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Chiang Mai: Chili-Radio geht in englischer Sprache ans Netz

Ein dynamisches neues Konzept für Radio in englischer Sprache in Thailand wurde gerade in Chiang Mai eingeführt. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen Creative Chili Co., Ltd. und Saucy Media Asia Co., Ltd Thailand.

Die Chili Radio Group aus Thailand hat Chili Pop (ehemals Happy Radio 98.5FM) und Chili Dance als die ersten beiden brandneuen Streaming-Radiosender des Landes vorgestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Phuket: Zwei Räuber, die einen Deutschen und seine Thai-Gattin überfielen, wurden verhaftet

Die beiden Räuber, die vorige Woche einen Deutschen und dessen thailändische Frau in deren Haus überfallen und mit Geld und zwei ATM-Karten das Weite gesucht hatten, konnten verhaftet werden und sitzen nun in Untersuchungshaft.

Die 25 und 27 Jahre alten Räuber aus Narathiwat und Yala wurden am Dienstagabend in Phuket bzw. Satun verhaftet. Phukets Polizeichef Generalmajor Rungroj Thakornpunyasi erklärte nun die Einzelheiten des Überfalls. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Korat: Haftbefehle gegen die Copyright-Polizisten – die 15-jährige Schülerin erpressten

Die 15-jährige Orn, die vergangene Woche das Opfer von Copyright Agenten und von ihnen um 5.000 Baht erpresst wurde, verkaufte gestern vor dem Einkaufszentrum Central Plaza in Nakhon Ratchasima Hunderte von Krathong Körben. Die Leute standen Schlange um ihre selbst gebauten Krathong Körbe zu kaufen. Die Preise dafür lagen je Korb zwischen 50 und 180 Baht. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: 100-Baht Tourismuskampagne war in wenigen Minuten ausgebucht – Wiederholung im Dezember

Gestern, (12. November 2019), war die 100 Baht Tourismuskampagne der Regierung am zweiten Tag der möglichen Anmeldung innerhalb von wenigen Minuten ausgebucht. Obwohl auch für den zweiten Tag noch 10.000 weitere Slots veröffentlicht wurden, waren alle innerhalb von wenigen Minuten besetzt. Wer noch eines dieser 100 Baht Angebote bisher noch nicht in Anspruch genommen hat, kann es vom 11. bis 12. Dezember dieses Jahres erneut versuchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Thai-Baht wird stärker und bedroht den Tourismus – Regierung kämpft dagegen

Thailand und die thailändische Zentralbank versuchen, den Baht von seinem Sechsjahreshoch wieder herunter zu holen, da die Stärke der thailändischen Währung nicht nur die lokale Produktion, sondern auch den Tourismus in Thailand bedroht. Die Bank von Thailand „Bank of Thailand“ (BOT) hat die Zinssätze gesenkt und die Kapitalkontrollen gelockert, um die in diesem Jahr am besten abschneidende Währung Asiens endlich zu bändigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Red Bull setzt auch im kommenden Jahr auf Alexander Albon als zweiten Piloten neben Max Verstappen.

Red Bull legt sich fest und vergibt das begehrteste noch freie Cockpit der Formel 1. Pierre Gasly und Daniil Kwjat bleiben bei Toro Rosso. Das begehrteste noch freie Cockpit für die Formel-1-Saison 2020 ist vergeben.

Red Bull setzt auch im kommenden Jahr auf Alexander Albon als zweiten Piloten neben Max Verstappen. Das teilte der Rennstall am Dienstag mit. Der 23-jährige Thailänder hatte zum Großen Preis von Belgien den Franzosen Pierre Gasly bei Red Bull ersetzt und seither überzeugt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar