Bangkok: Mike Tyson plant ev. ein Comeback im Thai-Knast

Der Promoter Dean Bourke, der seit 14 Jahren in Thailand lebt, sagte, er habe mit dem Managementteam von Tyson über seinen Plan gesprochen, „Iron Mike“ ins Königreich zu bringen.

Der 53-jährige Tyson hat mit dem Training begonnen, da er Berichten zufolge zurückkehren will, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Proteste gegen die Regierung könnten nach Ende der Corona-Krise wieder aufflammen

Die Regierung bereitet sich auf einen schwierigen Weg vor, da sich nach der Covid-19 Krise bereits schon wieder erste politische Spannungen und Proteste aufbauen, obwohl sie laut den Wissenschaftlern den Ansturm auf die Beendigung ihrer Amtszeit wahrscheinlich überleben wird. Die Vorhersage kommt, wenn der heutige Freitag den 6. Jahrestag des Staatsstreichs vom 22. Mai 2014 markiert.

Die Covid-19 Pandemie hat viele Aktivitäten wie eine politische Kampagne gegen die Regierung Prayuth Chan o-Cha schnell und einfach unterbrochen. Aber das Land wird wahrscheinlich auf einmal zur Normalität und zu den politischen Spannungen und zu den Protesten zurückkehren, da die Ängste vor dem Coronavirus immer mehr nachlassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Lopburi: Brite wurde krank, hatte aber kein Geld für die Krankenhausrechnung – Touristenpolizei versorgte den Expat

Medien berichteten über den Fall eines 75-jährigen Briten, der sagte, er sei auf dem Weg zu einem Freund in Petchabun gewesen, als er sich in Lopburi krank fühlte.

Ian M.H. reiste am Wochenende aus Chonburi und wurde für vier Tage in das Phra Narai Maharat Krankenhaus eingeliefert.

Nachdem er sich etwas erholte, hatte er eine Rechnung von 17.100 Baht, aber kein Geld. um zu bezahlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 39 Kommentare

Washington: Experten testen an Affen, um festzustellen ob eine Immunisierung nach einer Infektion mit Corona erfolgt

Zwei am Mittwoch (20. Mai) veröffentlichte Studien an Affen lassen hoffen, dass Menschen eine schützende Immunität gegen das neuartige Coronavirus entwickeln können.

Die in der Fachzeitschrift Science veröffentlichten Studien untersuchten einen Impfstoff Prototyp und ob eine Infektion mit SARS-CoV-2 eine Immunität gegen erneute Exposition bietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Thai-Airways wird voraussichtlich bis zu 6000 Mitarbeiter entlassen

Thai Airways (THAI) muss nach Eintritt eines Insolvenzverfahrens und eines Schuldenmoratoriums von 200 Mrd. Baht mehr als 6.000 Mitarbeiter entlassen, teilte die Regierung am Donnerstag mit.

Das Kabinett beschloss, THAI in ein Insolvenzverfahren nach dem Insolvenzgesetz BE2483 (AD1940) zu drängen, und befahl dem Finanzministerium, seine Mehrheitsbeteiligung an der Fluggesellschaft zu verkaufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 17 Kommentare

Bangkok: In Thailand lebender Deutscher infizierte sich mit Corona

Unter den drei Covid-19-Fällen, die heute bestätigt wurden,  ist ein in Bangkok lebender Deutscher. Mit den drei Infektionen stieg die Zahl der Fälle auf 3.037. Es gab keine weiteren Todesfälle, erklärte Dr. Taweesin Visanuyothin –  Sprecher des staatlichen Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) vor Medien.

Alle neuen Fälle wurden aus Bangkok und Chonburi gemeldet. Der erste Fall ist ein 72-jähriger Thai, der an Diabetes und Lungenkrebs leidet. Er wird in einem staatlichen Krankenhaus behandelt. Vor vier Tagen ließ er sich in einem Friseursalon an der Prachachuen Road in Bangkok die Haare schneiden, woraufhin sich am 18. Mai Covid-19-Symptome bemerkbar machten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Regierung plant gestaffelte Öffnung von Schulen

Das Center für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) in Thailand erwägt, die Schulen in den infektionsfreien Gebieten erst im Juli wieder zu eröffnen. Der Vorschlag des Senatsausschusses für Bildung wurde dem Premierminister Prayuth Chan o-cha-geführten CCSA zur Entscheidung vorgelegt, sagte Bildungsminister Nataphol Teepsuwan am Mittwoch (20. Mai).

Sein Ministerium führt bereits entsprechende Inspektionen durch, um festzustellen, ob die Schulen im Juli wieder geöffnet werden können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: 83-jähriger Brite als Geisel festgehalten während wöchentlich sein Bankkonto geleert wurde

Eine beliebte Facebook-Gruppe für Expats aus Bangkok hat Informationen erhalten, dass ein 83-jähriger britischer Rentner in der Stadt als Geisel gehalten wurde, während Thais seine wöchentliche Rente stahlen.

„Declan James Theodore“ sagt, er sei nach Samut Sakhon in der Nähe von Bangkok gefahren, nachdem eine besorgte britische Familie Behauptungen über ihren älteren Verwandten aufgestellt hatte, dass der verzweifelte Rentner in einem kleinen, schmuddeligen Raum festgehalten würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Thailändische Wissenschaftler haben vielversprechende Ergebnisse in der Corona-Impfstoffforschung erzielt

Wissenschaftler aus Thailand haben bei Tests eines Corona-Impfstoffs an Mäusen gute  Ergebnisse erzielt. Das berichtete Dr. Taweesin Visanuyothin, ein Sprecher der Covid-19-Lageverwaltung.

Der Impfstoff werde ab nächster Woche an Affen getestet werden. Ministerpräsident Prayuth Chan-o-cha habe angeordnet, die Entwicklungsarbeiten voranzutreiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 19 Kommentare

Bangkok: Regierung stimmt einer Insolvenz der Thai Airways zu – Gerichte in USA und Thailand entscheiden darüber

Das Kabinett entschied am Dienstag (19. Mai), dass die angeschlagene Thai Airways International Plc (THAI) eine Rehabilitation über die Insolvenzgerichte durchlaufen muss, um eine „schwierige, aber notwendige“ Entscheidung zu treffen, die laut Premierminister Prayuth Chan o-cha komplexe Schritte für die nationale Fluggesellschaft einleitet.

General Prayuth bestand darauf, dass das Kabinett es abgelehnt hatte, der Fluggesellschaft eine finanzielle Rettungsleine zuzuwerfen, weil es das Geld für Hilfsprogramme sparen muss, die zur Linderung der Covid-19 Krise und zur Belebung der Wirtschaft erforderlich sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Fünf ehemalige Beamte wegen Betrug zu Haftstrafen verurteilt

Ein Korruptionsgericht hat fünf ehemalige Beamte des Nationalen Amtes für Buddhismus (NOB), darunter einen ehemaligen Chef, für schuldig befunden, im Jahr 2015 rund 21 Millionen Baht von der Organisation gestohlen zu haben.

Das Zentrale Strafgericht für Korruptions- und Fehlverhaltensfälle befand die vier Männer und eine Frau wegen Unterschlagung für schuldig und verurteilte alle zu Gefängnisstrafen. Sie müssen außerdem auch noch die gestohlenen 21 Millionen Baht an die NOB zahlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Baht erholt sich wieder und übertrifft bereits andere SEA-Währungen

Nachdem Thailands Baht den größten Teil des Jahres hinter den anderen asiatischen Währungen zurückgeblieben war, erholte er sich schon wieder stark, um erneut seine Mitbewerber zu übertreffen.

Der Baht hat im Mai um fast 1,5 % zugelegt, nachdem er in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 bereits um über 7 % gefallen war. Der Katalysator? Die thailändischen Händler setzen darauf, dass sich Thailands vom Tourismus abhängige Wirtschaft schnell von dem durch Corona Viren verursachten Einbruch erholen wird, wenn sich die Volkswirtschaften wieder öffnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Abgeordnete fordern chemische Kastration bei Vergewaltigung und Kindesmissbrauch

Der Parlaments-Ausschuß für Maßnahmen gegen Vergewaltigung forderte am Montag ein Gesetz, das die Bestrafung verurteilter Vergewaltiger durch chemische Kastration erzwingen würde.

Der Ruf nach einer härteren Bestrafung ging von zwei Abgeordneten der Partei Phalang Pracharat, Patcharin Sumsiripong und Karnkanit Heawsantati, aus, die im Namen des Ausschusses eine Petition an Justizminister Somsak Thepsutin einreichten. Sie drängten auf ein neues, härteres Gesetz bei Kindesmissbrauch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 27 Kommentare

Bangkok: Regierung wird vermutlich Thai Airways über einen Konkurs sanieren und plant Anteile zu verkaufen

Das Regierungskabinett billigte am Dienstag den Vorschlag des Verkehrsministeriums, die Thai Airways International (THAI) über das Konkursgesetz zu sanieren.

Premierminister Prayut Chan-o-cha lehnte es ab, Einzelheiten des Sanierungsplans bekannt zu geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Start des staatlichen Fernunterrichts verlief holprig

Die Einführung des staatlichen Fernunterricht im thailändischen Fernsehen (DLTV) und der Online-Klassenzimmer in Thailand hatte einen holprigen Start, da viele Kinder am Montag (18. Mai) die Sendung nicht hören konnten, keine Internetverbindung hatten oder sogar zu Online Werbung anstelle von Schulprogrammen geführt bzw. umgeleitet wurden.

Die Probleme führten nicht nur dazu, dass viele Familien früh aufstanden, um ihre Fernseher und Computer für nichts einzurichten, sondern auch bei einigen Studenten, denen früher mitgeteilt wurde, dass ihr Semester am 1. Juli beginnen würde, Zweifel aufkommen ließen Das Hashtag # เรียน ออนไลน์ [Online-Lernen] steht auf Twitter an erster Stelle. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Die thailändische Wirtschaft sinkt im ersten Quartal um 1,8%

Die thailändische Wirtschaft sank im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 1,8 Prozent, teilte die staatliche Denkfabrik des Nationalen Rates für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (NESDC) gestern (18. Mai) mit.

Der wirtschaftliche Rückgang um 1,8 % im ersten Quartal 2020 war größtenteils auf die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie zurückzuführen, sagte Generalsekretär Thosaporn Sirisumphand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Washington: Sommer-Temperaturen wird das Corona-Virus nicht stoppen

Laut einer Studie der Princeton Universität, die am Montag in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht wurde, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die höheren Sommertemperaturen auf der Nordhalbkugel das Wachstum der Coronavirus Pandemie signifikant einschränken wird.

Mehrere statistische Studien, die in den letzten Monaten durchgeführt wurden, haben eine leichte Korrelation zwischen dem Klima und dem neuartigen Coronavirus gezeigt – je heißer und feuchter es ist, desto weniger wahrscheinlich ist die Ausbreitung des Virus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth bedankt sich bei den Thais für die Bemühungen, damit keine neuen Infektionen mehr auftreten

Premierminister Prayut Chan-o-cha hat dem thailändischen Volk für seine gemeinsamen Bemühungen gedankt, es Thailand zu ermöglichen, gestern keine neuen COVID-19-Infektionen zu verzeichnen.

In der Zwischenzeit forderte er alle auf, weiterhin diszipliniert zu sein und alle Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit strikt einzuhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Ablauf bei Besuch eines Einkaufszentrums und Food Courts

Thailand hat am Sonntag (17. Mai) zum ersten Mal seit zwei Monaten der Covid-19 Krise wieder seine Einkaufszentren eröffnet. Dies ist Teil der zweiten Phase der Lockerung der Beschränkungen, die eingeführt wurden, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern. Wenn Sie von nun an ein Einkaufszentrum in Thailand besuchen, können Sie eine deutlich andere Erfahrung erwarten als vor der Coronavirus Pandemie.

In den Einkaufszentren im ganzen Land gelten inzwischen strenge Verfahren zur sozialen Distanzierung und Überprüfung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 19 Kommentare

Bangkok: Einkaufszentren wurden landesweit nach Wiedereröffnung gut besucht

Am ersten Tag nach der Sperrung eilten die Menschen am Sonntag (17. Mai) zu den Einkaufszentren im ganzen Land zurück, als die Unternehmer Maßnahmen zur Prävention von Krankheiten und zur Kontrolle der Menschenmenge ergriffen, um das Risiko einer zweiten Welle von Covid-19 Infektionen zu verringern.

Die Covid-19 Pandemie erzwang in Thailand die Schließung von Kaufhäusern, Einkaufszentren und kleineren Einkaufszentren für fast zwei Monate. Da am Sonntag mehr Unternehmen und Freizeitaktivitäten wieder aufgenommen werden durften, wurde nicht nur von den Geschäftsleuten sondern auch von den Behörden ein Massenansturm auf diese Räumlichkeiten erwartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare