Bangkok/Singapur: Regierung möchte mit Singapur Reiseabkommen erörtern

Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport möchte mit Singapur eine Reiseabkommen (Reiseblase) zwischen den beiden Ländern erörtern.

Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn sagte, dass die Gespräche innerhalb dieser Woche mit der Botschaft von Singapur stattfinden würden. „Wir haben anerkannt, dass Singapur zuvor die Reiseblase mit Australien und Neuseeland geführt hat. Wenn Singapur sich bereit erklärt, das Programm auch mit Thailand durchzuführen, könnten wir wahrscheinlich neben Singapurern auch Touristen aus Australien und Neuseeland empfangen “, sagte der Minister. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Trotz massiven Anstiegs von Corona-Infektionen ist keine Ausgangssperre geplant

Es gibt keine Pläne, eine Ausgangssperre in Thailand durchzusetzen, trotz eines starken Anstiegs der COVID-19-Fälle, sagte der Nationale Sicherheitsrat (NSC) am Montag.

Laut NSC-Generalsekretär Nattapol Nakpanit glauben die Behörden, dass die derzeitige Gruppe von Infektionen kontrolliert werden kann und dass keine Ausgangssperre erforderlich ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Virologe warnt vor Ausbruch einer 3. Welle von Corona-Infektionen

Ein bekannter Virologe an der Chulalongkorn Universität hat davor gewarnt, dass Thailand nach dem jüngsten Ausbruch in und um Bangkok eine dritte und vierte Welle von Covid-19 Infektionen erleiden könnte.

Am Dienstag (6. April) erreichte der Ausbruch, der sich auf Unterhaltungsstätten in Bangkoks Thong Lor konzentrierte, 250 Infektionen. Die Behörden reagierten sofort, indem sie alle Pubs und Nachtlokale in der Gegend für zwei Wochen schlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Von Interpol gesuchter Erpresser wurde mit Hilfe des Smart Cars aufgespürt und festgenommen

Der Chef der thailändischen Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong “Big Oud” Chingduang, benutzte ein sogenanntes intelligentes Auto, um einen südkoreanischen Erpresser festzunehmen, berichtete Naew Na.

Die südkoreanische Botschaft in Thailand informierte die thailändische Polizei über Herrn Lee, der in seinem Heimatland gesucht wurde, weil er heimlich Bilder und Videos von Frauen aufgenommen hatte, die Sex hatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Jatuporn forderte die Menschen auf, Konflikte beiseite zu legen, um Premier Prayuth zu vertreiben

Jatuporn Prompan forderte am Sonntag die Menschen auf allen Seiten auf, ihre Konflikte beiseite zu legen und sich zusammenzuschließen, um Premierminister Prayuth Chan o-cha zu verdrängen, und beschrieb ihn als Bedrohung für das Land und als das Zentrum aller Probleme.

Der Vorsitzende der Vereinigten Front für Demokratie gegen Diktatur (UDD) sprach vor einer Kundgebung von etwa 500 Menschen im Santiporn Park in der Nähe des Heldendenkmals vor der Ratchadamnoen Avenue. Es begann gegen 16 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 12 Kommentare

Phuket: Eine Gruppe ausländischer Touristen kam auf Phuket an – 7 Tage Quarantäne im Hotel bei Impfung

Eine Gruppe ausländischer Touristen, hauptsächlich Deutsche, kam am Samstag (3. April) auf Thailands beliebter Ferieninsel Phuket an. Sie sind die ersten seit mehr als einem Jahr. Sie befinden sich hier im Rahmen des Reiseblasenprogramms „Sandbox“, das darauf abzielt, Thailand schrittweise für ausländische Ankünfte wieder zu öffnen, wenn sich die COVID-19 Situation im Land wieder verbessert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Phuket wird in 4 Phasen für Touristen wiedereröffnet

Die thailändische Regierung erwägt, die Quarantäneanforderungen und die Reisebeschränkungen für Thailand zu lockern, die in vier Phasen unterteilt werden.

Die Sprecherin des Amtes des Premierministers, Frau Anucha Burapachaisri sagte, dass die erste Phase am 1. April beginnen werde. Die Quarantänezeit für ausländische Touristen, die nach Phuket, Krabi, Phang-nga, Chiang Mai und Pattaya reisen, beträgt 7 Tage, sofern sie gegen COVID-19 geimpft wurden und über ein Impfstoffzertifikat verfügen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Verwaltungsgericht überprüft Petition wegen Fusion von CP und Lotus

Das Verwaltungsgericht hat zugestimmt, eine Petition zu prüfen, die von einer Gruppe von Verbraucherschutzbeauftragten wegen der Entscheidung der Trade Competition Commission (TCC) eingereicht wurde, die Fusion von CP Retail Development Co und Tesco Lotus Stores (Thailand) Ltd. zu genehmigen.

Unter der Leitung der Stiftung für Verbraucher reichte das Netzwerk von 37 Verbraucherschutzgruppen am 14. März die Petition ein und forderte das Gericht auf, eine einstweilige Verfügung zu erlassen, um mögliche negative Auswirkungen auf die Verbraucher zu verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Narathiwat: Insassen und Mitarbeiter eines Gefängnisses wurden mit Corona infiziert

112 Insassen und Mitarbeiter eines Gefängnisses in Narathiwat wurden am Samstag positiv auf COVID-19 getestet, haben Gesundheitsbeamte bestätigt.

Laut Thairath wurden im Gefängnis 214 Tests durchgeführt, wobei 112 Personen positiv getestet wurden. Darunter waren 88 Insassen, 23 Mitarbeiter und eine Krankenschwester. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Gesundheitsministerium wartet auf WHO wegen internationalen Impfzertifikat

Da die Impfung in Thailand endlich im Gange ist, besteht nach Erhalt immer noch eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich der Impfstoffzertifikate und der offiziellen Unterlagen. Das Gesundheitsministerium sagt, dass sie darauf warten, dass die Weltgesundheitsorganisation ein standardisiertes Format für ein Impfstoffzertifikat veröffentlicht, bevor sie mit der Ausstellung beginnen. Dieses Formular wird nach Angaben des Gesundheitsministeriums voraussichtlich im Juni veröffentlicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 23 Kommentare

Burma: 10 Rebellengruppen schließen sich zusammen um die Proteste zu unterstützen

Zehn der größten Rebellengruppen in Burma haben am Samstag (3. April) ihre Unterstützung hinter die Anti-Putsch Bewegung des Landes geworfen und die Befürchtungen geschürt, dass in einem Land, das lange Zeit von Kämpfen zwischen dem Militär und den ethnischen Armeen geplagt war, ein größerer Konflikt ausbrechen könnte.

Burma ist in Aufruhr, seit das Militär am 1. Februar 2021 den zivilen Führer Aung San Suu Kyi verdrängt hat, was einen Aufstand auslöste, den die Junta mit tödlichen Razzien zu unterdrücken versucht hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Umfrage: Mehrheit der Thailänder stimmen den Reise- und Wirtschafts-Maßnahmen der Regierung zu

Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder der Suan Dusit Poll stimmt eine Mehrheit der Menschen den Maßnahmen der Regierung zur Stimulierung des Inlandsreisens und der Wirtschaft zu.

Die Umfrage wurde online vom 29. März bis 1. April unter 1.265 Personen im ganzen Land durchgeführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare

Bangkok: Regierung wird die Mehrwertsteuer von derzeit 7% nicht erhöhen

Die thailändische Regierung hat nicht vor, die Mehrwertsteuer zu erhöhen, um das Wachstumsziel für das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr von 4 Prozent zu erreichen, sagte ein hochrangiger Beamter.

Anucha Buraphachaisri, die Sprecherin des Amtes des Premierministers, sagte, Thailand habe den Mehrwertsteuersatz nach dem Revenue Code seit dem Wechsel vom Gewerbesteuersystem zum Mehrwertsteuersystem im Jahr 1992 auf 10 Prozent festgesetzt, der Mehrwertsteuersatz sei jedoch gesenkt worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Phuket: Laut Regierung möchten viele geimpfte Touristen Phuket besuchen

Nachdem die Regierung nach Angaben der Tourismusunternehmen in der Provinz Phuket zugestimmt hat, auf die obligatorische Quarantäne für geimpfte ausländische Besucher zu verzichten, haben zahlreiche Touristen aus 28 Ländern ihr Interesse an einem Besuch in Phuket bekundet.

Im Juli wird Phuket die erste Provinz sein, die im Rahmen des Plans der Regierung auf die obligatorische Quarantäne für geimpfte ausländische Besucher verzichten wird, berichtet die Bangkok Post. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: 3 inhaftierte Angeklagte wollen Kaution und versprechen, nicht mehr die Monarchie zu kritisieren

Drei der 22 Angeklagten, die wegen der Proteste vom 19. bis 20. September an der Thammasat-Universität und in Sanam Luang angeklagt wurden, haben dem Gericht versprochen, keine Hinweise auf die Monarchie zu geben, wenn sie gegen Kaution freigelassen würden, um ihre Verteidigung vorzubereiten.

Die 22 erschienen vor dem Strafgerichtshof zur Anscheinsprüfung. Dazu gehörten diejenigen, denen eine Kaution gewährt wurde, und diejenigen, denen die Kaution verweigert wurde und die in verschiedenen Einrichtungen inhaftiert waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Brand in einem 3-stöckigen Gebäude – 3 Feuerwehrleute sterben

Drei freiwillige Rettungskräfte wurden bei einem Brand in einem großen Haus im Westen Bangkoks getötet.

Das dreistöckige Gebäude befand sich auf einem 50 Quadratmeter großen Grundstück in der Wohnsiedlung Krisdamahanakorn 31 in Boromratchonnanee im Bezirk Thawi-Watthana. Das Haus stürzte später ein, nachdem das Feuer am Samstag ab 6 Uhr morgens eine Stunde lang gewütet hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Pattaya: Checkpoint wurde nach einem Jahr wieder geöffnet

Sophon Cable TV berichtete, dass die Polizei von Pattaya Kontrollpunkte auf den Straßen einrichtete, nachdem sie diese wegen der Pandemie für mehr als ein Jahr geschlossen hatte.

Sie wollten nicht, dass sich Menschen versammeln, die das Virus möglicherweise verbreiten. Aber jetzt sind sie zurück, nachdem das Moratorium am 1. April aufgehoben wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Busfahrer sammelt streunenden Hund auf und nimmt ihn mit

Ein erschöpfter streunender Hund, der in der Hitze des Tages auf einer belebten Schnellstraße gefangen war, gewann das Mitgefühl eines Busfahrers und Schaffners aus Bangkok, der anhielt und ihn an Bord nahm.

Der Hund sah erschöpft aus, während er hechelte, als er sich mitten auf der ausgehenden Fahrspur der Si Rat Schnellstraße aufhielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Thailand bereitet sich auf die Evakuierung von Thailändern aus Burma vor

Thailand hat einen Plan formuliert, um in Burma gestrandete Thailänder zu evakuieren, falls sich die Gewalt dort verschlimmert.

Der Sprecher des Außenministeriums, Tanee Sangrat, sagte, die thailändische Botschaft in Yangon habe berichtet, dass die Proteste gegen Burmas Militärherrscher fortgesetzt würden, wobei die Lieferung von Nahrungsmitteln nicht gestört worden sei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Gericht hebt Urteil wegen Subventions-Entschädigung gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck auf

Das Zentrale Verwaltungsgericht hob am Freitag die Anordnung des Finanzministeriums auf, dass die ins Ausland geflüchtete ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra 35,7 Milliarden Baht als Entschädigung für das verlustreiche Reissubventionsprogramm ihrer Regierung zahlen muss.

Das Gericht befand, dass die im Oktober 2016 erlassene Anordnung Nr. 1351/2559 nicht rechtmäßig war, weil die Korruption in dem Prozess – der die Überprüfung der Qualifikationen der Bauern, die illegale Verwendung von ausländischem Reis in dem Programm, die mangelhafte Lagerung von verpfändetem Reis und gefälschte Reisverkäufe von Regierung zu Regierung (G2G) beinhaltete – auf der operativen Ebene geschah. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare