Berlin: Deutscher Außenminister Heiko Maas droht dem Thai-König mit Konsequenzen

Monarchietreue Demonstranten vor der thailändischen Botschaft in Berlin und Anti-Regierungsprotest vor der deutschen Botschaft in Bangkok. Die Spannungen in Thailand zwingen den deutschen Außenminister zu einer Stellungnahme.

Deutschlands Außenminister Heiko Maas hat dem thailändischen König Maha Vajiralongkorn (Rama X.) mit Konsequenzen für den Fall gedroht, dass bei dessen Aufenthalten in Bayern rechtswidriges Verhalten festgestellt werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Tak: 3 Chinesen versuchten illegal über die Grenze zu kommen – mit 8 Millionen Baht

Drei chinesische Staatsbürger, die versuchten, sich aus Myanmar nach Thailand zu schleichen, wurden an der Grenze in der Provinz Tak geschnappt.

Die Spezialeinheit des vierten Infanterieregiments im Bezirk Mae Sot verhaftete zwei Frauen – Liu Giau Rong (29) und Ghen Lihua (26) und einen männlichen Chinesen (36), als sie am Sonntag um 6 Uhr morgens nach Thailand fuhren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Pattaya: Grieche bedroht Anwohner und wirft Müll in die Häuser – Polizei reagiert nicht

Bewohner einer Wohnsiedlung im Distrikt Banglamung in Pattaya haben eine Anzeige gegen einen Expat eingereicht, den sie wegen drohenden und schädlichen Verhaltens beschuldigen. Laut The Pattaya News sagen Nachbarn, der griechische Staatsbürger habe sie bedroht, „Müll in ihre Häuser geworfen“ und ihre Zäune beschädigt. Sie fügen hinzu, dass sie trotz der Einreichung einer Anzeige über das Verhalten des Mannes, der auch per Videoüberwachung erfasst wurde, das Gefühl haben, dass nichts unternommen wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Viele offene Fragen wegen der Pflichtversicherung für Ausländer

Die Tourist Authority of Thailand (TAT) hat jetzt klargestellt, dass die obligatorische Krankenversicherung im Wert von mindestens 100.000 US-Dollar nur für Probleme im Zusammenhang mit Covid-19 gilt und nicht für die allgemeine Kranken- oder Unfallversicherung erforderlich ist.

Dies wird eine Erleichterung für ältere Menschen sein, die Thailand besuchen möchten, da die Covid-19-Versicherung für Personen im Alter von 1 bis 99 Jahren erworben werden kann, bei denen eine umfassende Krankenversicherung für Personen ab 70 Jahren problematisch oder unmöglich ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Bangkok: Demonstranten fordern weiterhin den Rücktritt von Premierminister Prayuth

Am Sonntag (25. Oktober) füllten Tausende regierungsfeindliche Demonstranten die Ratchaprasong Kreuzung in Bangkok und forderten Premierminister Prayuth Chan o-cha auf, von seinem Posten als Premierminister zurückzutreten.

Bangkoks Top-Einkaufsviertel wurde erneut von Studenten geführten Demonstranten in einen Versammlungsort verwandelt, um die langjährige Dominanz des Militärs in der thailändischen Politik zu beenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Somkiat Tangkitvanich (TDRI) warnt vor einer Krise – wenn Probleme nicht gelöst werden können

Somkiat Tangkitvanich, der Präsident des Thailand Development Research Institute (TDRI), warnt vor einer Krise, die nahe dem Siedepunkt steht. Gleichzeitig hat er eine Reihe von Vorschlägen zur Lösung der politischen Krise vorgelegt, einschließlich der Rolle des Parlaments, und ein nationales Referendum zur Lösung des Problems.

Herr Somkiat schrieb am Sonntag (25. Oktober) auf seiner Facebook Seite, dass die öffentliche Meinung nach Alter gespalten ist, insbesondere zu so sensiblen Themen wie der Rolle der Monarchie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: 400 Millionen Baht Korruption – um eine hohe Stelle im Bewässerungsamt zu erhalten

Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften hat ein Komitee zur Untersuchung von Bestechungsansprüchen an der Spitze der Bewässerungsabteilung „Royal Irrigation Department“ (RID) eingerichtet. Das Ministerium sagte, dass gegen die Übeltäter rechtliche Schritte eingeleitet werden, wenn sie von dem Komitee für schuldig befunden werden.

Thongplew Kongjun, der ehemalige Chef des Royal Irrigation Department, der jetzt der ständige Sekretär des Ministeriums ist, wurde zum Vorsitzenden des Ausschusses ernannt, der den Fall untersucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Die Regierung kämpft mit technisch versierten, von Jugendlichen geführten Demonstranten

Die Regierung kämpft mit technisch versierten, von Jugendlichen geführten Demonstranten, die moderne Informations- und Kommunikationstechnologien und die Social Media Plattformen als wichtiges Instrument in ihrer regierungsfeindlichen Kampagne nutzen, sagten Wissenschaftler und ehemalige Protestführer.

Sie äußerten sich auch besorgt über mögliche Konfrontationen zwischen den regierungsfeindlichen Demonstranten und den monarchiefreundlichen Gruppen, die sich für eine Reform der Monarchie einsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Demonstranten erhalten Millionen Baht an Spenden für ihre Proteste gegen die Regierung

Fans von K-Pop-Gruppen, Südkoreas schickem Popmusik-Genre, haben bereits Millionen Baht gesammelt, um Thailands regierungsfeindliche Proteste zu unterstützen. Die jungen thailändischen Demonstranten wurden mit Unterstützung, K-Pop-Texten, Tweets und Nachrichten überschüttet… Und Geld.

Die unglaubliche weltweite Reichweite von K-Pop-Fans für über 20 Idol-Gruppen und südkoreanische Prominente hat maßgeblich dazu beigetragen, die Belange der thailändischen Protestbewegung auf ein jüngeres Publikum auf der ganzen Welt zu übertragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Pflicht-Krankenversicherung füre Reisen nach Thailand wurde aktualisiert

Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) hat ein Update der Covid-19-Pflichtversicherung für ausländische Besucher veröffentlicht.

Sie ist jetzt online unter One-Stop-Shop erhältlich. Bislang musste die Pflichtversicherung, die Voraussetzung für ein Visum nach Thailand ist, über ausgewählte Versicherungsanbieter auf deren eigenen Websites abgeschlossen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Koh Samui: Französin könnte sich während ihrer Quarantäne infiziert haben

Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul schließt nicht aus, dass die Französin, die auf der Insel Samui positiv auf Covid-19 getestet wurde, während ihrer Quarantäne in einem Hotel in Samut Prakan infiziert wurde.

Der Minister hatte am Freitag die Insel besucht, nachdem er vom Fall der Französin erfahren hatte. Er brachte das antivirale Medikament Favipiravir zur Behandlung für Covid-19 infizierten Patienten mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Erfahrungen von Ausländern, die sich nach Ankunft in Quarantäne begeben mussten

Derzeit liegt der Zeitraum für eine Quarantäne in Thailand bei 14 Tagen. Ausländer, die nach Thailand zurückkehren oder Thailand besuchen, müssen in einem teilnehmenden Hotel entweder in der Region Bangkok oder in bestimmten Einrichtungen außerhalb der Hauptstadt verbringen. Sie enthält alle Tests, die für Covid-19 erforderlich sind, bevor Menschen „wirklich in Thailand ankommen können“, obwohl sie immer noch von einer App verfolgt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Die thailändisch-chinesische Handelskammer fordert die Regierung auf, ihre Wirtschaftspartnerschaft mit China zu beschleunigen

Die thailändisch-chinesische Handelskammer hat die thailändische Regierung dazu aufgefordert, ihre Wirtschaftspartnerschaft mit China zu beschleunigen, und auch noch gleichzeitig darauf hingewiesen, dass die Zusammenarbeit die wirtschaftliche Rehabilitation Thailands erleichtern würde.

Narongsak Puttapornmongkol, der Präsident der thailändisch-chinesischen Handelskammer sagte, Chinas Wirtschaft sei auf dem Weg zu einer starken Erholung, was auch den thailändischen Exporten und der thailändischen Gesamtwirtschaft zugutekommen könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Regierung plant umgekehrten Hypothek (Reverse Mortgage, RM), um Älteren zu helfen

Die Regierung sollte das Konzept der umgekehrten Hypothek (Reverse Mortgage, RM) anwenden, um der älteren Bevölkerung des Königreichs finanzielle Sicherheit zu verschaffen. Dies wurde Anfang dieser Woche in einem Seminar angekündigt.

Laut den Rednern eines Seminars zum Thema „Management des Vermögens älterer Menschen“ am Mittwoch (21. Oktober) in Bangkok kann RM, das Eigenkapital aus dem eigenen Haus entnimmt und es in Zahlungen für den Hausbesitzer umwandelt, Kredite an diejenigen vergeben, die sich bisher nicht sicher sind, ob sie über genügend Ersparnisse verfügen, um sich selbst zu ernähren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Gericht lehnt Antrag der Regierung auf Sperrung von 4 Online-Netzwerken ab

Ein thailändisches Gericht lehnt einen Antrag auf Sperrung von vier Online-Nachrichtennetzwerken und einer Demonstranten-Webseite ab, denen vorgeworfen wurde, Fehlinformationen über die laufenden politischen Kundgebungen verbreitet zu haben.

Das Ministerium für digitale Wirtschaft und die Royal Thai Police beantragten am Dienstag die Sperrung der Online-Nachrichtenagenturen wegen angeblicher Verbreitung falscher Informationen unter Verstoß gegen das Gesetz über Computerkriminalität und das Notstandsdekret. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Neue Präsidentin des Obersten Gerichtshofs kündigt Reform und Reduzierung von unnötigen Inhaftierungen an

Metinee Chalodhorn, die neue Präsidentin des Obersten Gerichtshofs hat ihre Politik zur Förderung von Gerechtigkeit und Gleichheit angekündigt, einschließlich der Reduzierung unnötiger Inhaftierungen im Justizsystem des Königreichs.

Die 46. Präsidentin des Obersten Gerichtshofs, die am 1. Oktober 2020 ihre Arbeit aufnahm, kündigte am Donnerstag (22. Oktober) ihre Fünf Punkte Agenda an, die bis Ende 2021 vor thailändischen Gerichten durchgeführt werden soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Touristen dürfen nun von Kreuzfahrtschiffen in Thailand an Land gehen

Das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) hat am Mittwoch (21. Oktober) beschlossen, Ausländern das Aussteigen von Luxuskreuzfahrtschiffen, die in Thailand vor Anker gehen, zu ermöglichen, sagte der Sprecher des Zentrums, Dr. Taweesin Visanuyothin.

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat mitgeteilt, dass rund 60 Boote mit 650 Ausländern um Erlaubnis zur Einreise gebeten haben. Sie werden voraussichtlich einen Umsatz von bis zu 2,1 Mrd. Baht erwirtschaften, rechnet das Ministerium. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: 300 weitere Chinesen kommen mit Special Tourist Visa Ende Oktober nach Thailand

Der thailändische Tourismusminister Pipat Ratchakitprakarn teilte gegenüber Thai Rath mit, dass noch weitere 300 ausländische Touristen vor Ende Oktober mit dem STV (Special Tourist Visa) nach Thailand kommen würden.

Für viele thailändische Beobachter wird es daher keine Überraschung sein, dass alle Besucher, die noch in diesem Monat (Oktober) Thailand besuchen dürfen, Chinesen sein werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Wahl des Vorstandes u.a. in der Residenz des deutschen Botschafters

Auch in diesem Jahr stellte der Botschafter Herr Georg Schmidt seine Residenz für die Mitgliederversammlung des Deutschen Hilfsvereins zur Verfügung.

Es standen Vorstandswahlen an, und der alte Vorstand wurde erneut für drei Jahre in einer geheimen Wahl der Mitglieder gewählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Trotz Spezial-Visum weiterhin Probleme bei der Einreise nach Thailand

Russische und europäische Touristen begannen, Zimmer in ASLQ-Hotels (Alternative State Local Quarantine) in Pattaya in der Provinz Chon Buri zu buchen. Sie wurden jedoch daran gehindert, Flüge in das Königreich zur Einreise zu organisieren, nachdem thailändische Generalkonsulate erklärt hatten, sie dürften nur in Bangkok und in den Bereichen in der näheren Umgebung unter Quarantäne gestellt werden.

Thanet Supornsahasrungsi, der Präsident des Chon Buri Tourism Council teilte den Medien am Mittwoch (21. Oktober) mit, dass die ASLQ-Hotels in Chon Buri die Gesundheitsstandards erfüllt hätten, und fügte hinzu, dass russische und europäische Gäste ihre Zimmer bereits gebucht hätten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare